Auch im kommenden Wintersemester veranstaltet das Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft der Universität Leipzig zusammen mit dem ASW die Vortragsreihe HOT SPOTS :: DER STADTENTWICKLUNG (Hier finden Sie weitere Informationen.).

Diesmal widment sich die Reihe dem Thema SMART CITY und lässt verschiedene Experten zu Wort kommen. Der Auftakt beschäftigt sich gleich mit einem spannenden Beispiel aus der Praxis:

Steffen Braun (Leiter Urban Systems Engineering am Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Stuttgart)

„Living LaB Ludwigsburg – Smart City am konkreten Beispiel“
Die Stadt Ludwigsburg ist eine der Vorreiterkommunen in Deutschland, wenn es um nachhaltige Stadtentwicklung in Deutschland geht. Im Querschnittsreferat für nachhaltige Stadtentwicklung wurde im Jahr 2015 das „Living LaB“ als neue Organisationseinheit und Innovationsnetzwerk für die Zukunft der Stadt initiiert. Hierbei arbeiten die Stadt Ludwigsburg, Partner aus Wirtschaft, Industrie und Forschungseinrichtungen in einzigartiger und kooperativer Weise zusammen – über die frühzeitige Erprobung innovativer Lösungen im Stadtraum sollen tragfähige Strategien für die digitale Zukunft der Stadt aufgebaut werden.

Die Veranstaltung findet am 13.10.2016 um 18:30 Uhr im Grünen Salon der Schaubühne Lindenfels auf der Karl-Heine-Straße statt.

HOT SPOTS Flyer (PDF 324 kb)