Die HOT SPOTS::DER STADTENTWICKLUNG gehen in eine neue Runde:

den Auftakt machte am 13.10.2016 in der Schaubühne Lindenfels Steffen Braun vom Fraunhofer IAO in Stuttgart. In einem ausführlichen Vortrag spannte er den Bogen von urbanen Innovationen und Vorbehalten denen gegenüber über Smart City bis hin zum konkreten Fallbeispiel Ludwigsburg.

Den (gekürzten) Vortrag finden Sie auf der Website des Instituts für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft.

Der nächste HOT SPOT findet am 10.11.2016 wieder ab 18:30 Uhr statt. Diesmal stellt Ulrich Hörning, Bürgermeister für Allgemeine Verwaltung der Stadt Leipzig, seine Ideen für ein schlaues Leipzig vor.

ACHTUNG: Veranstaltungsort ist diesmal die Eisengießerei auf dem Westwerk-Gelände.